Romantik pur im neuen TUI-Dorf Castelfalfi im Herzen der Toskana

Schon die Fahrt vom Flughafen Pisa zum Dorf Castelfalfi stimmt auf eine traumhaft schöne Zeit ein. So, wie man die Toskana aus dem Bilderbuch kennt, zieht sie an uns vorüber: Sanfte Hügel, Olivenbaum-Plantagen, Zypressen, pittoreske, herrschaftliche Landgüter, hie´ und da eine kleine Ansammlung von Häusern, im typischen Toskana-Stil - wie hingemalt.

Unser Ziel ist Castelfalfi, ein ehemals nahezu verlassenes, fast mittelalterliches Dorf. Vor zehn Jahren hat Reiseveranstalter TUI das Dorf gekauft und es - unter strenger Aufsicht der Denkmalschutzbehörden - liebevoll renoviert. Entstanden ist ein charmantes Dörflein, mit schicker Einkaufsstrasse, Trattorias, privaten und Ferien-Villen und zwei erstklassigen Hotels: dem 5-Sterne Haus Il Castelfalfi - TUI Blue Selection - und dem 4-Sterne Haus La Tabaccaia. La Tabaccaia, ein charmantes Boutique-hotel, ist in einer ehemaligen Tabakfabrik untergebracht, einem wunderschönen Steinhaus. Das TUI Blue Selection ist neu erbaut und lässt keine Luxuswünsche offen. Der Weinberg des Gutes erwirtschaftet fünf exquisite Rotweine und einen Weißwein. Die Highlights von Castelfalfi sind sicherlich zum einen die traumhaft schöne Burg - auf der Brautpaare aus aller Welt sich vor spektakulärer Aussicht das Ja-Wort geben - und der größte Golfplatz der Toskana. „Mit unserem 27-Loch Golfplatz kann man die Toskana traumhaft erleben“, schwärmt Mario Schomann, Golfexperte bei der TUI. „Golf ist viel mehr als ein Sporterlebnis; es ist ein wunderbarer Spaziergang, Natur erleben, gute Gespräche... Man hört die Grillen...“ Schomann hat recht. Der Castelfalfi-Golfplatz ist spektakulär angelegt und bringt die Golfprofis unter uns zum Schwärmen.

 

Schiefe Türme, Yogi-Selfies & Goldene Landschaften

 

Eine Woche im Castelfalfi ist Ruhe pur und sehr romantisch. Hier fährt auch jeder noch so exzentrische Work- aholik von 100 auf 0 runter - im Nu. Bei einem Glas Wein die goldene Abendsonne genießen, eine Handvoll guter Bücher verschlingen und - unbedingt - die wundervolle Toskana entdecken. Pisa, Florenz, Lucca, Siena... die schönsten Städte der Toskana liegen nur eine kurze Autofahrt entfernt.

In Lucca schnappen wir uns Fahrräder und unternehmen eine Tour auf der alten Stadtmauer. Eine herrliche Radtour, schön einfach weil gerade und angenehm geschützt im Schatten riesiger Bäume. Hier und da bleiben wir stehen und bestaunen die Schönheit der alten Stadt. Lucca ist die Stadt der 100 Kirchen und hohen Türme. Wer früher etwas auf sich hielt, musste seinen Reichtum durch einen hohen Turm zur Schau stellen. Der noch reichere Nachbar wollte den Turm natürlich übertrumpfen und baute noch höher. Als Topping auf den höchsten Turm pflanzte ein besonders gerissener Gutsherr riesige Bäume... und war somit nicht mehr zu überbieten.

In Pisa bin ich beeindruckt vom doch sehr schiefen Turm. Der Schiefe Turm war als freistehender Glockenturm des Doms in Pisa geplant. Als der Bau im dritten Stock angelangt war, begann der Turm sich wegen des lehmigen und morastigen Untergrunds zu neigen. Der Bau ruhte 100 Jahre, bis die restlichen vier Stockwerke darauf gesetzt wurden. Das bunte Treiben um Dom und Turm ist unterhaltsam. Tausende Menschen aus aller Welt kommen, um das ganz besondere Selfie mit Turm zu schießen. Recht „gewöhnlich“ ist dabei die Variante, in der man den Turm scheinbar abstützt. Toll sind die akrobatischen Leistungen einiger geübter Yogis, die komplett verbogen mit großem Zehen den Turm zurecht rücken.

Nach unserem Ausflug genießen wir unseren letzten Abend auf der Burg von Castelfalfi. Ein klärendes Gewitter hat die diesige Hitze der Toskana für einen Moment verdrängt und ermöglicht eine glasklare Sicht in weite Ferne. Das Abendlicht taucht die sanften Hügel in Gold. Bei einem kühlen Aperitif wünschen wir uns, noch ein Weilchen bleiben zu dürfen - die Romantik der Toskana noch für ein ganz langes Weilchen genießen zu dürfen.


CASTELFALFI
Eine Woche im 5-Sterne Il Castelfalfi TUI Blue Selection kostet bei eigener Anreise ab 882 Euro / Person im DZ inkl. Frühstück.

Eine Woche im 4-Sterne La Tabaccaia Toscana Resort Castelfalfi kostet bei eigener Anreise ab 510 Euro /Person im DZ inkl. Frühstück.

Buchbar bei TUI: www.tui.de


Traumhafte Aussicht von der Castelfalfi Burg.
Traumhafte Aussicht von der Castelfalfi Burg.
Nach einem Gewitter ist die Sicht besonders gut.
Nach einem Gewitter ist die Sicht besonders gut.
TUI hat das verlassene Dorf liebevoll renoviert.
TUI hat das verlassene Dorf liebevoll renoviert.
Das Boutique Hotel La Tabaccaia.
Das Boutique Hotel La Tabaccaia.
Pisa mit dem Schiefe Turm ist eine Reise wert.
Pisa mit dem Schiefe Turm ist eine Reise wert.