Wenn der Ferienclub für einen Tag verrückt spielt

„La Vida Loca“ & „We are Family“ mit TUI

„Sun, Sea, Sand“: Dieser Thementag verkörpert das perfekte Sommergefühl am Strand und am Meer.
„Sun, Sea, Sand“: Dieser Thementag verkörpert das perfekte Sommergefühl am Strand und am Meer.

Einmal die Woche ist alles anders bei TUI Magic Life – und zwar immer dann, wenn einer von drei Thementagen auf dem Programm steht, die die All-Inclusive-Clubmarke der TUI im Sommer eingeführt hat. „La Vida Loca“, „We are Family“ und „Sun, Sea, Sand“ lautet jeweils das Motto, unter dem 24 Stunden lang alle Clubaktivitäten und sogar das Speisen- und Getränkeangebot stehen. „Mit unseren Thementagen erzählen wir eine ganzheitliche Story. Diese setzen wir in kreativen Aktionen um, die sich wie ein roter Faden durch den gesamten Tag ziehen und für zahlreiche magische Momente sorgen“, beschreibt TUI Magic Life Geschäftsführer Andreas Pospiech die Idee. Ziel sei es, so viele Gäste wie möglich zu involvieren und sämtliche Bereiche des Clublebens einzubeziehen.


 „La Vida Loca – verrücktes Leben“ ist die Überschrift für einen Clubtag voller farbenfroher Überraschungen, so ungewöhnlich und unerwartet wie möglich. Dabei wird auch der Wettbewerb zwischen den einzelnen Clubs angeregt, zum Beispiel mit der Frage, wer die meisten Gäste für einen Clubtanz im Pool gewinnen kann. Auch bei den Partys dürfen sich die TUI Magic Life Urlauber auf einige Überraschungen freuen: So kann es vorkommen, dass sich die Tanzfläche in wenigen Sekunden in ein riesiges Schaumbad verwandelt.


 „Sun, Sea, Sand“ – das wünscht sich wohl jeder Strandurlauber. Beim gleichnamigen TUI Magic Life Thementag dreht sich alles um das perfekte Sommergefühl. Dafür inszenieren die Clubs ein Festival am Strand oder am Meer, das Entspannung und Aktivität verbindet. So findet beispielsweise ein Baywatch-Wettbewerb statt, bei dem die Gäste Rettungsschwimmer-Bewegungen in Zeitlupe imitieren. Sportliche Urlauber kommen bei Sunrise-Yoga am Strand oder dem „Beach-Boot-Camp“ auf ihre Kosten. Ein Sandburgen-Wettbewerb darf ebenfalls nicht fehlen. Beim Open-Air-Kino oder der Beachparty lassen die Clubgäste den Tag am Meer ausklingen.

 „We are Family“ steht für Miteinander, Herzlichkeit und Zusammenhalt. Dieser Thementag stellt sowohl die Familien der Urlauber in den Mittelpunkt, als auch die TUI Magic Life Familie in den jeweiligen Clubs. Ganztägig angebotene Sport- und Freizeitwettbewerbe schaffen einen Rahmen, um entspannt Zeit miteinander zu verbringen und Spaß zu haben – zum Beispiel bei der „Family Fair“ mit Volksfestcharakter. Am Abend gibt es ein „Big Picture“, auf dem alle Gäste und Mitarbeiter gemeinsam fotografiert werden. Eine gemeinsame Nachtwanderung und die Familiendisco runden den Erlebnistag ab.

Info: Eine Woche im TUI Magic Life Fuerteventura kostet mit Flug und All Inclusive ab 848 Euro pro Person im Doppelzimmer.
 

Hannover, 20. Juli 2017


Buchung in allen TUI-Reisebüros sowie unter www.tui.com/magic-life/ und www.magiclife.com.